Das Gemeinschaftsprojekt Bildungshaus von Grundschule und Kindergarten in Wutach ist genehmigt. Dies teilte Bürgermeister Christian Mauch in jüngster Gemeinderatssitzung mit. Im zweiten Anlauf wurde Wutach nun in das Förderprogramm "Bildungshaus 3-10" aufgenommen.

Im Jahr 2011 fördert das Land Baden-Württemberg über den bisher geplanten Umfang hinaus den Ausbau der erfolgreichen Bildungshäuser mit weiteren 3,5 Millionen Euro. Mit der Aufstockung konnte das Kultusministerium Baden-Württemberg alle interessierten Standorte zulassen.

Mit dem Bildungshaus gehen die Grundschule und der Kindergarten in Wutach in der frühkindlichen Bildung neue Wege. Kindergarten und Schule bilden im Verbund ein pädagogisches Netzwerk, in dem die Kinder schon vor Eintritt in die Grundschule optimale Förderung erhalten. Dabei werden die für erfolgreiches Lernen in der Grundschule benötigten Kompetenzen gestärkt und die Chancengleichheit für alle Kinder verbessert.

Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.